Fesselnde Dialoge schreiben (Podcast Episode 64)

Sie bieten eine schöne Abwechslung, machen Spaß und verraten uns etwas über die Figuren – fesselnde Dialoge. Doch wenn sie daneben gehen, nerven sie bloß. “So spricht doch keiner!”, denken wir dann.

Erfahre hier, wie du es richtig machst und lerne ganz unterschiedliche Beispiele kennen!

Podcast abonnieren auf iTunes

Podcast abonnieren mit dem RSS-Feed

Shownotes

Dialoge schreiben – darauf musst du achten

  • Konflikte und Unstimmigkeiten
  • Erkenntnisse über die Beziehung
  • Erkenntnisse zur Handlung
  • Kennenlernen der Romanfiguren

Handwerkszeug des kreativen Schreibens

  • Die uneigentliche Bedeutung
  • Die eigene Sprache deiner Figuren
  • Natürlichkeit statt Künstlichkeit
  • Zwischen den Zeilen
  • Dynamik statt Stillstand
  • Kein Infodump

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.