Erfolgreich Schreiben trotz Prokrastination – mit Malte Leyhausen (Podcast Episode 63)

Das Wohnzimmer muss dringend gesaugt werden. Außerdem ist die neue Staffel deiner Lieblingsserie endlich erschienen. Da schaust du mal rein. Bloß ganz kurz.

Dann wolltest du auch noch deinen Freund anrufen. Wäsche waschen. Auf Facebook surfen.

Ups.

Auf einmal ist deine Schreibzeit vorbei. Nun ja, morgen ist auch noch ein Tag. Da läuft es bestimmt ganz anders.

Oder etwa nicht?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podcaster.de zu laden.

Inhalt laden

Podcast abonnieren auf iTunes

Podcast abonnieren mit dem RSS-Feed

Shownotes

Malte Leyhausen

Mein heutiger Gesprächspartner ist systemischer Coach und hat sich intensiv mit dem Thema Aufschieben beschäftigt. In seinem Buch Jetzt tu ich erstmal nichts – und dann warte ich ab nähert er sich dem Phänomen auf humorvolle Weise. Der Podcast für Aufschieber unterstützt dich mit konkreten Hilfestellungen und Übungen für einen gesunden Umgang mit der Tendenz zu prokrastinieren.

Die wichtigsten Themen des Gesprächs

  • Das Phänomen des Aufschiebens – was hat es damit auf sich?
  • Unterschiedliche Arten des Aufschiebens
  • Welche positiven Aspekte es beim Aufschieben geben kann
  • Was kann man tun, wenn man darunter leidet?
  • Besonderheiten des Aufschiebens in Bezug auf das Schreiben
  • Die wichtigsten Hinweise, um dennoch erfolgreich zu schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.