Autobiographisch schreiben – 3 gute Gründe dafür! (Podcast Episode 22)

Hast du Lust, über dein Leben zu schreiben? Denkst du jedoch, dass es zu langweilig oder uninteressant ist? Bist du dir unsicher, ob du überhaupt etwas zu sagen hast?

Davon solltest du dich nicht verunsichern lassen! Es gibt viele gute Gründe, über das eigene Leben zu schreiben. Die folgenden drei bieten besonders kraftvolle Impulse, um mit dem autobiographischen Schreiben zu starten!

Episode jetzt hören!

Podcast kostenlos abonnieren!

Podcast abonnieren auf iTunes

Podcast abonnieren mit dem RSS-Feed

 Shownotes

„Am Strand von Puerto Angel fliegen die Kellner heran, sobald unsere Silhouette auftaucht. Sie streiten sich, bemühen sich um uns, damit wir bei ihnen sitzen, hoffen darauf, dass wir Fischsuppe und Pescadillas, Krabbencocktails, Filet al mojo de ajo verzehren. Wir bestellen meist zwei Pepsi light.“

Ausschnitt aus meinem Mexiko-Tagebuch

Ich habe vorhin ein wenig in meinen Notizbüchern geblättert. Und ich muss sagen, ich fühle mich wahnsinnig reich. Das hat nichts damit zu tun, wie gut oder schlecht das ist, was ich geschrieben habe. Ganz unabhängig davon, habe ich mir durch das Schreiben einen ganz besonderen Erfahrungsschatz bewahrt. Beim Lesen war Puerto Angel mit einem Schlag wieder präsent!

Autobiographisches Schreiben als…

Ausgangspunkt literarischen Schreibens

  • Die Erfahrungen einer Teilnehmerin an meinem Seminar „Erschreib dir dein Leben!“
  • Schreiben ist immer autobiographisch
  • Wie sich das Leben in Texten niederschlägt
  • Aufmerksam und achtsam leben durch kontinuierliches Schreiben

Persönlichkeitsentwicklung

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Erleben und den gemachten Erfahrungen
  • Tagebücher und Reisetagebücher schreiben als Persönlichkeitsentwicklung für Autoren
  • Klarheit über die eigenen Lernerfolge und Nutzen für die eigene Lebenspraxis

Weg zum Expertentum

  • Schreiben als Hilfsmittel persönlicher und beruflicher Neuorientierung
  • Gemeisterte Herausforderungen und Krisen als dein größter Schatz
  • Für andere zum Leuchtturm werden

Autobiographisches Schreiben – wie du am besten beginnst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.